Ab November 2022 – Lernende Gemeinschaft GEBERLAUNE

Von GEBERLAUNE profitieren – eine zweite Chance!

Inzwischen stehen die lokalen Erprobungsorte für www.geberlaune.org fest: Großbottwar, Fellbach, Herbrechtingen-Bolheim und Kirchheim.  Ihr könnt von ihren Erfahrungen und allen Entwicklungen profitieren, indem ihr in die Lerngemeinschaft als „Junior-Erprobungsort“ mit einsteigt!

Lernende Gemeinschaft GEBERLAUNE – jetzt einsteigen…

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg. „Eine Kultur der Großzügigkeit unter jungen Menschen ausbreiten und die Freude am Geben und Teilen fördern“ ist das Ziel von GEBERLAUNE. Die lokalen Erprobungsorte von GEBERLAUNE sind in der Lernenden Gemeinschaft vernetzt um gemeinsam voran zu gehen. Mirjam Link und Frauke Junghans vom Team „Perspektive Entwickeln“ werden die Lernende Gemeinschaft moderieren. Ihr könnt als „Junior-Erprobungsort“ mit dabei sein.

Lernende Gemeinschaft bedeutet: Ideen entwickeln, Ziele setzen, Schritte gehen, über Entwicklungen berichten, Erfolge feiern und aus Fehlern gemeinsam lernen. Jedes Wochenende ist geprägt von einem partizipatorischen und zirkulären Prozess aus Wissensvermittlung (z.B. durch Fachexperten), Aneignung des Wissens für den jeweils eigenen Kontext und konkreten Entscheidungs– und Umsetzungsplänen. In der Zeit zwischen den Treffen geht es um die Umsetzung.

An dieser Lernenden Gemeinschaft können sich über die oben genannten lokalen Erprobungsorte hinaus weitere Teams beteiligen. Konkret: ihr nehmt an den vier intensiven Lernenden Gemeinschafts-Wochenenden GEBERLAUNE mit vier Personen (z. B. Jugendreferent/in, engagierte Jugendliche, Fördervereinsmitglieder, Vorstand) teil und entwickelt eure eigenen Ideen. Zwei Personen sind durchgängig bei diesen Wochenenden dabei, die übrigen zwei Plätze können variabel besetzt werden.

Ihr verpflichtet euch, in Jugendgruppen, auf Freizeiten oder bei Finanzaktionen Ideen von Geberlaune aufzugreifen und auszuprobieren, diese auch zu dokumentieren und in den gemeinsamen Lernprozess einzubringen.

TERMINE:

Die „Lernende Gemeinschaft“ startet im November 2022 und dauert 20 Monate.

  • 1/4: 18.-20.11.2022 (2 Nächte, Freitagabend – Sonntag, ca. 17 Uhr)
  • 2/4: 16.+17.06.2023 (1 Nacht, Freitagabend – Samstagabend, ca. 18 Uhr)
  • 3/4: 17.-19.11.2023 (2 Nächte, Freitagabend – Sonntagabend, ca. 17 Uhr)
  • 4/4: 28.+29.06.2024 (1 Nacht, Freitagabend – Abschluss Samstagabend bis ca. 22 Uhr)

Kosten:

Über das Projekt-Budget von GEBERLAUNE werden 4-5 Teams bezuschusst, sodass die Kosten je Team aus vier Person bestehend für die zwei Jahre nur 1000 € betragen und überschaubar bleiben. In dem Preis sind Unterkunft, Verpflegung und Programm (z. B. professionelle Moderation) mit dabei. Die Fahrtkosten zu den Treffen sind nicht enthalten.

Anmeldung:

Interessiert? Dann schickt eine kurze formlose Mail (Wer wäre vor Ort mit dabei? Was erhofft ihr euch von dem Prozess?) an cyrill.schwarz@ejwue.de Sicherlich sind noch viele Fragen offen. Bei einem ZOOM-Termin Mitte Mai werden wir auf alle Fragen eingehen und danach könnt ihr euch verbindlich anmelden.

Projektleitung Geberlaune: Cyrill Schwarz

cyrill.schwarz@ejwue.de      0177 447 2893                                                               

Nach oben